Samstag, 9. Mai 2009

Living at home oder wenn die Katz aus dem Haus ist...

tja, man kennt mich ja als spontanen Menschen
und das war heute wieder so ein Tag...
mir spuken die Sachen ja so ein, zwei Mal im Kopf rum...
dann dauert es ein wenig...und dann gehts hau-ruck los.

Horst ahnt nichts!!!
Wir waren um halb neun im Baumarkt -
schnell die passenden Farben gesucht und dann los....

das ist der alte Zustand morgens um 9 Uhr

angefangen - immer nach und nach,
so ohne rechtes Konzept, einfach nach Bauchgefühl...


zwischendurch schnell einen Vogel in den Ofen,
der hat sich da alleine braun gemacht...

und dann wurde er ganz schön runtergeschlungen, denn die Zeit drängte


und so sah dann um 14 Uhr das Ergebnis aus....


noch ein bischen Deko und Schnick-Schnack und so...
aber das muß noch reifen...


und jetzt?
Jetzt geh ich den Rest der Wohnung aufräumen,
wo alles rumliegt, wie bei Hempels, nur damit ich diese Bilder machen konnte....
ob ich heute noch nähe??
Ich muß morgen arbeiten und da würde ich doch lieber
jetzt noch den Abend auf dem Balkon bleiben,
mit einem Rotweinchen und auf meinen Horst warten,
der leider erst kommt, wenn es dunkel ist...

das Gesicht möchte ich sehen!

Die Bilder sind von meinem neuen Handy, ist alles noch verbesserungswürdig.

Für ganz ausgefuchste Leser: die Uhr hat ein Stromproblem - bin schon bei....

Kommentare:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Absolut coole Aktion!
LG von Inken

chiarmika hat gesagt…

boah...bist du schnell!!!!
und sieht super aus!
Dafür würde ich doch glatt wieder ne ganze Woche brauchen....aber den Rotwein trinke ich auch gleich....smile
...wie weit bist du mit dem Buch?

ganz liebe Grüße
Ute

....der Rock sieht echt schick aus.

Vera hat gesagt…

Baor,Kati
das sieht einfach Hammer aus,toll gemacht.
GGLG Vera

einchen hat gesagt…

na das ist ja mal spontan!!!! wow!
und was sagt "horst"?

lg einchen

Cinderella hat gesagt…

WOW-DAS sieht ja mal geil aus!!! Kompliment!!!
GLG NADJA