Mittwoch, 18. November 2009

Bildernachlese

Also vorweg...ich langweile mich nicht, wie manche vielleicht denken könnten. Ich schreibe Zettel mit Arbeitsverteilung und versuche, per Internet wenigstens das Gröbste an Arbeit zu erledigen.
Da ich nicht krauchen kann, ist auch nix mit Sitzen am Nähtisch oder sowas Erfreuliches. Ich kann auch nicht in Ruhe in alten Zeitschriften stöbern, weil ich dazu nach oben müßte...und wie schon erwähnt...ich kann mich kaum bewegen.
Aber, solange es noch mit den Fingern und dem Telefon geht....
Hier also die versprochenen Bilder des Nachwuchses...wir hatten es ja schon im letzten Jahr angedacht, dass Emely eine eigene Nähmaschine bekommen sollte, aber da die Interessen sehr wankelmütig sind, kann sie das auch auf meiner tun. Wir haben also in Gemeinschaft erst einen Schal für Oma und weil der sehr kuschel-muschelig war, noch einen für Emy genäht. Allerdings ist der bei diesen frühlingshaften Temperaturen noch nicht an der frischen Luft gewesen. Hauptsache, er ist startklar.
Also, jetzt die hochkonzentrierten Bilder und das Ergebnis, welches auch schon beim Empfänger angekommen ist und angenommen wurde (ist ja immer so eine Sache, nicht wahr Mama?)



Dann habe ich sie auch noch alleine rumfuhrwerken lassen und sie hat sich ein Täschchen genäht, was sie ganz stolz Horst gezeigt hat, der aber sicherlich im Stillen gedacht hat - noch so eine.....(ich meine nicht Tasche, sondern Nähverrückte). "Tja Horst, und was meinst Du, wie wir unser Haus verschönern werden...wir haben ja nachher viel mehr Zeit als jetzt..."

Kommentare:

hits-4-kids hat gesagt…

Hi Emy,
der Schal sieht cool aus.
Grüße
Christina

Juel-Design hat gesagt…

Oh Emy, herzlich willkommen im Näwahna! Dein Schal sieht echt toll aus - Kunststück mit so tollen Nägeln ;O)

Ich wünsch dir ganz viel Kreativität und or allem Spaß weiterhin ;O)

GGGLG Sylke