Samstag, 30. Januar 2010

1. Lebenszeichen

jo, das ist ein Wetterchen...die Ereignisse überschlagen sich. Wenn die Sonne scheint, so wie jetzt, kann man sich nicht vorstellen, dass kein Bus und keine Bahn fahren, der gesamte Nahverkehr in Rostock eingestellt ist, Kühlungsborn auf einer Insel liegt - im Radio kommt eine Horrormeldung nach der anderen.
Gut für uns, dass Wochenende ist und wir das schöne Schneewetter genießen können. An Montag denke ich noch nicht.

 
morgens um 9 der erste Blick aus dem Fenster -
ist der Hund noch da? (ups, an der Leine nicht - im Zwinger!!!)


 
aus dem Fenster kann man nicht gucken-
aber gut isoliert, seht Ihr? 

  

Neuschnee - 25 cm in der Nacht 

  

das ist die Wetterseite gewesen 

  

nur für´s Protokoll: ich kann auch Schnee schaufeln
(Hundebefreiungsaktion-für die "Tierschützer" neben mir...lach) 

  

siehste... da isser doch...!!!
und quietschfidel ist er durch den kniehohen Schnee getobt 
und hat uns alle umgerissen 

So, wir haben nach dem Aufstehen ganz gemütlich alles freigeschaufelt
und gehen jetzt wieder rodeln. Soviel Schnee hat Emely noch nie gesehen 
(live und zu Hause! Anm. d. Red.) Achja, den Landy haben wir auch schon auf Allrad getestet...Dienstag wird er angemeldet und dann gehts´durch Wald und Flur im tiefen Schnee.
Mehr Bilder vielleicht noch heute Abend...

Kommentare:

traumschnitt hat gesagt…

Wahnsinn, so viel Schnee! Ich muß mal meine Familie anrufen, ob sie noch aus dem Haus kommen.

Viele liebe Grüße
Dana

SOFFEL-DESIGN hat gesagt…

Jaaaaa ... soviel Schnee hatten wir ewig nicht mehr ... ich find´s Klasse!!! die Kids natürlich auch :o)) ... die Auto´s und Parkplätze sind eingeschneit, aber wen interessiert das?? is Wochenende :o)) ...

GVLg Jana