Samstag, 5. Juni 2010

Kann man je genug davon haben?!

Als ich den Stoff von mymaki in der Vorschau sah, wußte ich, dass niemand bei uns davon ein Kleidungsstück, eventuell ein Tuch, mehr aber nicht, tragen würde. Aber es schrie alles nach einer Tasche! Und da dies mein Lieblingstaschenschnitt ist, habe ich gestern immer mal zwischendurch ein bischen genäht und eben in der größten Affenhitze, als ich nirgends mehr Schatten gefunden hatte, mein Werk vollendet.


Normalerweise hält mich ja nichts drinnen, aber andererseits wißt Ihr alle, wie das ist, wenn einen die Muse nicht losläßt. Und - ich find´ sie total toll....*eigenlobmodusan*...Ich habe diesmal die große Variante genäht, so für Strand und Wochenende....und wenn ich nächste Woche meinen Nähtag einlege, mache ich noch die kleine Schwester dazu. Leider ist mein spärlich geizig  bestelltes Webband schon alle...aber Frau kann ja auch improvisieren.


Diese Tasche wandert heute ab in meinen Shop, alle anderen Nachfolger bleiben dann hier.....so für Tauschgeschäfte, Wanderpakete und was da alles noch so kommt. Und vielleicht auch eine mal wieder für mich...ich hab ja nicht genug....

1 Kommentar:

Madame Lulubelle hat gesagt…

Mir gefällt der Kontrast mit dem Rot/weiss gepunkteten Rand :-)

H.