Freitag, 29. Juni 2012

Reste-Kissen

Gewitter vorbei und die Luft ist auch wieder annehmbar, Strom wieder da und Rechner an. Denn ich will noch schnell zeigen, was heute so zwischen Tür & Angel entstanden ist. Wenn man so ein Sammler Geizknochen ist, wie ich, kann man nicht mal den fitzeligsten Fitzel wegwerfen und da ich noch ein Geburtstagsgeschenk brauchte....voila....

  
Vorderseite


Rückseite (natürlich kein Rest...tzzz)


Ziernaht


anderes Ambiente

Damit verabschiede ich mich in ein arbeitsames Wochenende 
und eins noch nach da oben:
Hör mal, wir haben morgen eine große Open-Air-Veranstaltung, über 70 Voranmeldungen schon 
und wenn dann noch so eine Verscheißerei wie heute passiert, gibt´s Saures! 
Versprochen!

Kommentare:

chiarmika hat gesagt…

na na na...mit Drohungen kommst du da auch nicht weiter...lach
das Kissen sieht toll aus...eigentlich doch perfekt für dein Sofa,oder?

lg ute

Meeresfrüchtchen hat gesagt…

Das ist ein wunderschönes Kissen!!!!

LG., Anne

123-Nadelei hat gesagt…

Reste sind spannend und fordern die Kreativität heraus. Dein Bezug ist schön geworden.
Gruß Ute