Donnerstag, 20. September 2012

Unter Kontrolle nähen?



Klappt das?
Ich habe schon so oft davon gesprochen, mir endlich einen Mantel selbst zu nähen...
halt, fürs Protokoll - ich hab schon mal einen genäht,
aber endlich mal einen, der auch paßt.
Ich will niemandem zu nahe treten, aber bei dem letzten Versuch habe ich dann nach ewig langem "an-mir-zweifeln" und ganz viel Foren-durchstöbern gemerkt, dass es wohl doch nicht an mir gelegen hat, dass die Arme irgendwie nicht da waren, wo die Armlöcher es vorgaben. Irgendwie hatte das was von Vogelscheuche und nun hängt das gute völlig verschnittene Stück seit Jahren am Haken und mahnt mich, nicht nochmal davon anzufangen. (wer den Schnitt haben will, ich gebe ihn großzügig her...)
Nun geistert aber wegen Cat und Kascha dieses Mantel - Nähen im Kollektiv durch Klein Bloggerhausen und ich lese immer mal wieder heimlich und verschämt in den sich mehr und mehr anschließenden Blogs und denke mir jeden Tag: Tschaka....was die können, kannst Du auch. Naja, mit ganz viel Disziplin kann ich schon was ordentliches nähen, so ist´s ja nicht. Und diese Disziplin hat man ja, wenn einem immer gehörig auf die Finger geguckt wird. Und ein Zeitplan steckt dann auch dahinter, heißt also, wenn hier die Minus 20 Grad ankommen, bin ich wohl auch fertig und schiebe es nicht noch ein Jahr vor mir her.
Ich bin ja sowieso ein Jacken- und Mäntelsammler, ich weiß nicht, aber ca. 30 Jacken/Mäntel habe ich, wirklich, ehrlich....
aber irgendwie keinen fetzigen Mantel.

So, und nun überlege ich noch ein kleines bischen
und zeige mal meine erste Inspiration...


und wenn Ihr wüßtet, wielange ich diese Seite *klick* schon auf meinem Computer gespeichert habe, dann muß ich mich eigentlich schämen, dass ich immer erst einen Tritt brauche, um aus den Puschen zu kommen.
Also, ein Patchworkmantel, bunt und desigualisiert...das halte ich hier schon mal fest.
Und ansonsten beantworte ich die Fragen von dieser Woche morgen...ich muß da nochmal genauer schauen.

Kommentare:

chiarmika hat gesagt…

wow!!der sieht klasse aus...
nähst du davon dann gleich 2 ?? :O)
hab heute das erste Mal nach Mooonaten an der Nähma gesessen...nur Knopflöcher,aber das Gefühl war unbeschreiblich...hihihi

lg ute

Christine Lange hat gesagt…

So, hier ein stups ( tritt trau ich mich nicht) und nun fang schon an dieses tolle Teil zu nähen :-)
LG