Mittwoch, 29. April 2009

Bratkartoffeln

kann ich wohl in nächster Zeit nicht mehr sehen.

Am Wochenende hatten wir, neben unserer 1,- Euro-Party,
auch das beliebte Eisbeinessen.


Bild ist vom letzten Jahr, diesmal war es noch mehr!

Das war ein voller Erfolg,
obwohl bei 24° im Schatten eigentlich nicht das perfekte Eisbeinwetter ist,
haben wir haargenau bis zum letzten der 45 Gäste
1 Eisbein von 1,2kg pro Mann/Frau verkauft.
(nur mal so am Rand...für 7,- Euro mit Kartoffeln und Erbspürree)
(Gekocht in der Gulaschkanone...über Nacht - das Teil ist echt der Hit!)
Tja, und da der Horst es immer gut meint,
hat er nicht nur Kartoffeln für 1 Kompanie geschält und gekocht,
nein mindestens für 2 und nun gibt es seit Sonntag Kartoffeln in allen Varianten....
und ab heute gehts los mit dem Rest Erbspürree.
Das wird dann Eintopf und dann reicht es mir auch...
wie soll ich denn abnehmen, wenn es jedes Wochenende
und dann auch die Woche über nur leckere Sachen gibt?!

Achja, und als wenn das nicht genug wäre, kamen unsere Lieben aus Tessin
(Oma Walli, schade, dass wir nicht immer soviel Zeit für Dich haben...)
und brachten frisch gebackenen Rhabarberkuchen mit Baiserhaube!!!

Am Freitag gehts dann weiter -
1. Mai bis open end mit Tanz und allem, was dazu gehört
und sicher auch wieder viiiiiiel leckeres Essen.
Da werde ich sicher nicht allzu viel zum Bloggen kommen,
deshalb heute schon mal ein kleiner Abschied bis dahin.

Morgen mache ich mit Emely noch bei der Waldolympiade mit
und dann ab nach Rostock.

Wer es ganz laut mag, kann sich das hier merken

02.05.2009 Hamburg
St. Pauli Clubheim
+ Red Alert + Produzenten der Froide

da spielt mein Arne & Band.
Vielleicht wird es ja doch noch was mit der großen Karriere.

Kommentare:

chiarmika hat gesagt…

boah Katrin...da bekomme ich ja schon beim Lesen Hunger...das wäre für mich absolut tötlich immer diese leckeren Sachen.
Ich wünsche euch ein schönes und erfolgreiches Wochenende

ganz liebe Grüße
Ute

chiarmika hat gesagt…

Mist...da hab ich doch extra nachgelesen ....t oder d?
und nun hab ich es doch falsch gemacht...also jetzt richtig tödlich....grins

ganz liebe Grüße
Ute