Freitag, 17. April 2009

Nähblog?!

Also, der Horst hat mich gestern drauf hingewiesen,
dass ich hier doch eigentlich ein Nähblog führe...eigentlich.
Ich habe daraus natürlich mittlerweile ein buntes Sammelsurium gemacht
... schließlich entwickelt man sich ja weiter.
Aber, ich will dann mal ein paar Teile von meiner to-do-Liste vorstellen -
wirklich nur ein paar,
denn ich hab ja auch noch immer den tollen Rosalie-Stoff liegen,
aus dem ich so viel machen wollte.
Allem voran einen gepatchten RöMö, wäre dann mein 10.!!!!.

Hier also meine Vorhaben, aber ich weiß, dass das so schnell nichts wird.


ein weißer Rock mit viel weißem Tüddelkram für Emely


mehrere bunte Sommertops, leicht und flatterig,
einfach zum Drüberziehen - für uns Beide

Fotos geklaut bei nobelkids.de

Und somit verabschiede ich mich
in ein nähmaschinenloses, aber feierfreudiges Wochenende.

(Juchhu, mein bester Freund Katrin kommt zu uns...ich freu mich...und Horst ahnt nix!)

1 Kommentar:

Vani+Max hat gesagt…

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und beim nächsten Urlaub schau ich mal vorbei, was wohnst du wunderschön......

glG Heike