Freitag, 20. November 2009

An Tagen wie diesem

hat das Kindlein schulfrei und man hat endlich mal Zeit, anstehende Arztbesuche wahrzunehmen. Naja, die Neurodermitis haben wir ja so einigermaßen im Griff, aber das Asthma als Nebenerscheinung kommt eben ab und zu wieder durch und da mußten wir eben mal wieder zur Kontrolle. Und nun haben wir erstmal zur Probe was zum Inhalieren...ist eben so und besser, als irgendwelche Entzündungen, die dann entstehen. Im Wartezimmer haben die Kids geschnieft und geschnottert...wir haben vorsorglich auf dem Flur gewartet.
Und heute Abend haben wir die erste Weihnachtsfeier, bei 15° im Schatten...


1 Kommentar:

strickliese-kreativ hat gesagt…

Oh, die Neurodermitis ist in unserem Hause auch Gast, und zwar bei meiner ältesten Tochter, mit Asthma als Begleiterscheinung und sämtlichen Unverträglichkeiten, die damit in Verbindung stehen. dem Tochterkind alles Gute und gute Besserung.
Liebe Grüße von Inken