Freitag, 15. Januar 2010

Das mache ich jetzt auch so

ich bin ja immer bereit, von anderen zu lernen und von Fachleuten sowieso...


Also: mitten in den noch offenstehenden Verhandlungen und der Versicherung, wir seien die letzten Bewerber...mit Absprachen über bewegliche Güter, welche auf dem Grundstück verbleiben etc. und einem Vorentwurf des Notarvertrages...
finde ich heute das Haus bei immo....24 neu eingestellt....hallo?????


jetzt weiß ich auch, warum der Hausherr beim letzten Telefonat von seiner Frau !!! ausrichten ließ, er seie beim Abendbrot und möchte nicht gestört werden. Aber bitte, Herr Großgrundbesitzer, gerne rufen wir noch ein paar Mal an....neeee, ab heute nicht mehr, wir machen uns doch nicht zum Klops.
Gibt es sowas?!


Also, ich mache das jetzt auch so...erstmal werde ich drastisch den Preis meines Hauses erhöhen, dann kann man ganz locker und leger beim Feilschen runtergehen und der Gegenüber hat noch das Gefühl eines Schnäppchens und/oder ich lasse ihn bis zum Notar kommen und hole dann den Clown raus und sage...ist nicht. Mehr Knete oder Du bist raus!


......................




GSD muß ich mein Haus nicht verkaufen und GSD habe ich alle Zeit der Welt, das Haus meines/unseres Traums zu suchen und irgendwann paßt es auch - ich weiß es! (Nicht wahr, Horst?) Das Getue mit unseren Nachbarn überstehen wir schon, erstmal wird jetzt die Hochzeit geplant, auf meinem /unseren Hof und das wird ein Gaudi - ich schätze mal an die 150 Leute werden das wohl locker...ja, da werde ich dann mal eine Großveranstaltung anmelden und meine Nachbarn in Urlaub schicken!


P.S. über den Fortschritt der Planungen lest ihr an gewohnter Stelle.


So, und das war KEIN Freitagsfüller, sondern etwas, was ich mal loswerden mußte.

Edit: Scheinbar bin ich da etwas einsam mit meiner Meinung...so Anstand und Fairness scheint aus unserem Leben völlig gestrichen - vielleicht habe ich ja auch nur die falschen Leute befragt?!
Ich lasse den Post noch ein bischen so stehen, aber nicht mehr lange - wenn ich kein Mitgefühl bekomme, ist mein Weltbild eh´hinne...

1 Kommentar:

mvd.michael hat gesagt…

....;-)

Ich schicke Dir mal virtuell ein ganz herzliches "Trostpflästerchen" rüber u. kann nur sagen:

nicht ärgern, wer weiß für was DAS gut war....bin ja der Ansicht, das alles seine "Bestimmung" oder "Schicksal" hat/ist...aber klar, es ist super ärgerlich!

Kopf hoch u. euer "Traumhaus" wartet irgendwo anderst auf Euch, ganz bestimmt!!!!

Herzliche Grüße, Sarah