Donnerstag, 29. Juli 2010

Hausfrau? Nie im Leben!

Ohje, wie halten das manche Frauen nur aus? Ich bin jetzt 2 Tage komplett zu Hause gewesen, ohne  Außentermin. Zur Erinnerung, mein Büro ist jetzt hier im Keller....also, ich habe am Ende des gestrigen Tages schon mit mir alleine geredet, weil ich sonst bekloppt werden würde. Klar, man telefoniert, wenn es denn geht oder man könnte auch den ganzen Tag seinen Hobbys frönen wenn man nicht Geld für die hungrige Meute mitverdienen müßte, aber ansonsten muß ich hier raus....wenigstens jeden 2. Tag, sonst gehe ich hier ein, wie eine Primel. Einzige Abwechslung ist hier von 9 - 10 Uhr die Rallye der Tagespflegegäste, die hier straßauf-straßab mit Ihren Rollatoren die Gegend unsicher machen. In einer Lautstärke....da weiß man hinterher genau, warum Frau X noch immer keine Schuhe in Gr. 42 bekommen hat, obwohl sie doch schon überall geguckt hat. Tja, is eben allet nich mehr so dolle jut, wie früher.....und die Toilette der Tagespflege grenzt mit ca. 3m Abstand  bautechnisch sicherlich genau abgemessen  an meinen Balkon....lecker sach ich Euch, wenn dann Frau Y immer schon aufstehen will und die gute Pflegerin brüllt: " noch niiiiiihicht....erst abwischen....Frau Y......noch niiiiihicht!"

Heute habe ich zur Abwechslung mal einen Termin in der Stadt, was freu ich mich.....

Kommentare:

Juel-Design hat gesagt…

*Lach* och mensch du Arme ;O)
Seit ihr umgezogen? Irgendwie hab ich da wohl irgendwas verpasst oder?

GGLG Sylke

toadstooldots hat gesagt…

lol, ich hoffe, es war schoen in der Stadt. Und auf diese Art von Unterhaltung kann man wohl wirklich verzichten.
Ich geniesse ehrlich gesagt mein Hausfrauendasein. Aber okay, ich treff auch taeglich Leute, da ich Toechterlein ja von der Schule abholen muss... Endlich hab ich Zeit zum Naehen, wenn ich nicht grad noch studieren muss (das muss ich allerdings alles hier zu hause machen, da es ein online-Kurs ist.)

lg uta